Kostenloser Versand ab € 45,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
geprüfter Online-Shop
Telefonische Hotline +49 (0) 2182 / 69 820 52
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Profi Leder KAPPZAUM Schwarz Edelstahl mit Gebissriemen
Profi Leder KAPPZAUM Schwarz Edelstahl mit...
74,00 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

Profi Leder KAPPZAUM Braun Edelstahl mit Gebissriemen
Profi Leder KAPPZAUM Braun Edelstahl mit...
74,00 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

ProLine Leder KAPPZAUM Braun-Braun mit Gebissriemen ohne Kappzaumeisen
ProLine Leder KAPPZAUM Braun-Braun mit...
69,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

KAPPZAUM Leder Schwarz mit abnehmbaren Gebissriemen
KAPPZAUM Leder Schwarz mit abnehmbaren...
79,00 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Braun mit Gebissriemen
Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Braun mit...
74,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Schwarz
Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Schwarz
69,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Schwarz mit Gebissriemen
Französischer Leder KAPPZAUM Cavecon Schwarz...
74,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

ProLine Leder KAPPZAUM Schwarz mit Gebissriemen ohne Kappzaumeisen
ProLine Leder KAPPZAUM Schwarz mit Gebissriemen...
69,00 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

ProLine Leder KAPPZAUM Braun-Chestnut mit Gebissriemen ohne Kappzaumeisen
ProLine Leder KAPPZAUM Braun-Chestnut mit...
69,00 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

Nylon KAPPZAUM Schwarz mit Kappzaumeisen
Nylon KAPPZAUM Schwarz mit Kappzaumeisen
37,95 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Longiersystem mit Hinterhandaktivator
Longiersystem mit Hinterhandaktivator
39,95 € *

Dieser Artikel ist zur Zeit ausverkauft

Longieren ohne Kappzaum? Warum Longieren mit Kappzaum besser ist, als mit Halfter oder Trense!

Kappzaum, Cavecon, Cavesson, Deutsch, Französisch oder Wiener?

- Hier gibt es hochwertige Leder Kappzäume mit Naseneisen, Kette oder ohne Eisen 

Schlechte Werkzeuge führen zu schlechten Ergebnissen, so sollte man auch beim Longieren stets auf die richtige Ausrüstung achten! Zum Longieren braucht es abgesehen vom Know-How nicht viel, meistens reichen Longe und Kappzaum schon völlig aus. Natürlich kann man auch mit Trense oder Halfter Longieren, meistens ist der Kappzaum aber die bessere Wahl. Denn beim ungeschulten Longieren an der Trense kann das Pferd stumpf im Maul werden und sogar gesundheitliche Schäden davontragen. Auch das Longieren mit Halfter ist weit verbreitet, hat aber eine ungenauere Einwirkung, einen lockeren Sitz und ermöglicht kaum die richtige Biegung und Stellung. Mit einem gut sitzenden Kappzaum wird das Verletzungsrisiko minimiert und der Longiererfolg maximiert!

Der Kappzaum ist beim Longieren die beste Wahl, denn er korrigiert die Genickstellung des Pferdes und fördert damit die korrekte Haltung auf dem Longierzirkel. Doch welcher Kappzaum passt zum Pferd? Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Kappzäumen - leichte und schwere Kappzäume. Der "schwere" Kappzaum mit Eisen löst meistens erstmal Ablehnung aus, ist aber häufig eine solide Wahl, denn er bietet viel Stabilität und hilft dem Pferd, sich im Genick richtig zu stellen. Er ermöglicht eine präzise Einwirkung und einen ruhigen Sitz am Kopf, was ihn ideal für die Arbeit an der einfachen Longe macht. Zu den leichten Kappzäumen zählen beispielsweise der französische Cavecon und auch der Kappzaum ohne Eisen. Das "leicht" bezieht sich hier allerdings auf das Gewicht und nicht, wie häufig angenommen, auf eine "leichte Einwirkung". Unter den leichten Kappzäumen gibt es durchaus "schärfere" Varianten, als beim "schweren" Kappzaum. Die leichten Kappzäume eignen sich besonders für die Arbeit an der Doppellonge oder am langen Zügel.

Schon gewusst? Der Wiener Kappzaum, oder Kappzaum nach Wiener Art, entstammt der Wiener Hofreitschule und ist das Werkzeug der Klassischen Longierlehre ABER kaufen kann man ihn eigentlich nicht. Denn der Wiener Kappzaum ist eine Maßanfertigung, die für jeden Hengst der Wiener Hofreitschule extra angfertigt wird. In seinem Aufbau ähnelt er dem Deutschen Kappzaum (oder andersrum), bzw. dem Standard Kappzaum mit 3-4fach gebrochenem Naseneisen.

Es lohnt sich, den richtigen Kappzaum für das Pferd zu suchen und mit einem gezielten und effizienten Training zu beginnen. Es gibt zahlreiche Kappzaum Arten und Bezeichnungen: Cavecon, Cavesson, Deutscher Kappzaum, Wiener Kappzaum, leichte und schwere Kappzäume, eisenlose Kappzäume und mehr. Eine große Übersicht über die verschiedenen Kappzäume, ihre Einsatzmöglichkeiten und Wirkungsweisen gibt es hier.

Fehler beim Longieren: Longieren an Trense und Halfter ist weit verbreitet! "Ist doch eh alles das selbe" sagt man sich, und macht möglicherweise einen Fehler! Warum man lieber mit Kappzaum longieren sollte? Nur mit einem Kappzaum gibt es gleichzeitig feine Einwirkung, einen stabilen Sitz, die richtige Biegung und Stellung auf dem Zirkel und einen gezielten Muskelaufbau!

Was bewirkt der Kappzaum?

Welche Kappzaum Arten gibt es? Was ist der Unterschied zwischen einem schweren und einem leichten Kappzaum? Wie wirkt und sitzt der Kappzaum mit Eisen? Wie wird der Kappzaum ohne Eisen verschnallt und warum ist Longieren ohne Kappzaum oftmals ein Fehler?

Der Kappzaum ist beim Longieren die beste Wahl, denn er korrigiert die Genickstellung des Pferdes und fördert damit die richtige Haltung der Wirbelsäule. Auf dem Longierzirkel nehmen Pferde häufig die "Motorradfahrer-Stellung" ein und kippen auf die innere Schulter anstatt sich zu biegen. So entstehen beim Longieren Fehlstellungen, die häufig nur symptomatisch mit vielen Hilfszügeln behoben werden. Nur mit einem Kappzaum erlernt das Pferd die richtige Biegung und Stellung, wodurch solche Fehlhaltungen gar nicht erst entstehen oder sich ganz ohne Hilfszügel beheben lassen. Darum haben wir hier verschiedene Kappzäume aus hochwertigem Leder und in bester Heinick Qualität! 

Welcher Kappzaum passt zum Pferd?

Für welchen Kappzaum Du dich entscheidest, sollte von verschiedenen Faktoren abhängig sein: Welchen Ausbildungsstand haben Pferd und Longenführer? Was soll am Kappzaum erarbeitet werden? Was für Kappzäume gibt es und welcher Kappzaum passt zu Deinem Pferd?

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Kappzäumen - leichte und schwere Kappzäume. Der "schwere" Kappzaum mit Eisen scheint zu viel Gewicht, Eisen und Leder mit sich rum zu schleppen, doch ist dieser Kappzaum meistens die richtige Wahl! Im Vergleich zu anderen Kappzäumen bietet der "schwere" Kappzaum mit Eisen mehr Stabilität und eine bessere Einwirkung. Das Eisen macht diesen Kappzaum nicht schärfer, sondern bietet Stabilität und ermöglicht die Erarbeitung der richtigen Stellung in Genick und Wirbelsäule. Für junge Pferde ist er ideal geeignet, ebenfalls für die Arbeit an der Doppellonge oder die Bodenarbeit mit gut ausgebildeten Pferden. 

Zu den "leichten" Kappzäumen zählt die französische Variante des Kappzaums, der sogenannte Cavecon. Die leichten Kappzäume eignen sich besonders für die Arbeit an der Doppellonge oder am langen Zügel und lassen sich auch zum Reiten nutzen. Leichtere Kappzäume eignen sich für gut ausgebildete Pferde, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl entwickelt haben und auf sehr feine Impulse hören. Der eisenlose Kappzaum setzt eine vorangeschrittene Ausbildung mit bereits erarbeiteter Biegung und Stellung voraus und auch der Longenführer sollte über fundiertes Wissen und feine Hilfengebung verfügen. Ein Kappzaum ohne Eisen ist, im Vergleich zum  Kappzaum mit Naseneisen, etwas feiner geschnitten und ermöglicht eine sehr präzise Hilfengebung, damit eignet er sich besonders für feinfühlige und sensible Pferde.

Kappzaum mit Gebiss oder als gebisslose Zäumung  - abnehmbare Gebissriemen zum Reiten und Longieren mit und ohne Gebiss

Viele unserer Kappzäume haben zusätzlich abnehmbare Gebissriemen und können zum Reiten mit und ohne Gebiss verwendet werden. Als gebisslose Zäumung funktioniert der Kappzaum ähnlich wie ein Sidepull: die Zügel werden an den seitlichen befestigt und der Kappzaum wirkt über den Nasenrücken ein. Von allen Ausrüstungsgegenständen, hat der Kappzaum die höchste Anwendungsvielfalt und lässt sich für verschiedene Zwecke multifunktional einsetzen. Mit dem Kappzaum gibt es nicht nur mehr Erfolg und Spaß beim Longieren, sondern auch vielseitige Einsatzmöglichkeiten beim Reiten mit und ohne Gebiss! Egal ob Du auf der Suche nach Cavecon, Eisenkappzaum oder eisenlosem Kappzaum bist - hier wirst Du sicherlich fündig!

Zuletzt angesehen